Seit zehn Jahren unterstützt Engagement Global Menschen dabei, sich zu engagieren. Ein Überblick.

Netzwerkveranstaltung ASA Kaleidoskop

Dialog und Vernetzung - dafür steht das ASA-Kaleidoskop. Von 2010 bis 2018 fand das Kaleidoskop jährlich als Vernetzungstreffen statt. Dabei kamen ehemalige ASA-Teilnehmende mit internationalen Partnerunternehmen und weiteren Gästen aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen, um gemeinsam Ideen und Strategien für mehr Nachhaltigkeit in der Wirtschaft zu diskutieren.

10 Jahre Engagement Global: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Dr. Kathrin Lorenz und Tilman Nagel | 24. Februar 2022

Viele Programme, die heute unter dem Dach von Engagement Global arbeiten, waren vor der Gründung 2012 kurzzeitig bei der GIZ beheimatet. Die koordinierte Zusammenarbeit und gute Abstimmung der jeweiligen Aktivitäten zwischen beiden Organisationen regelt ein Kooperationsausschuss, dem auch Dr. Kathrin Lorenz und Tilman Nagel angehören. Sie beantworteten uns vier Fragen.

Wir werden 1️⃣0️⃣ ! 🎉🎉🎉

2012 ging Engagement Global an den Start, um entwicklungspolitisches Engagement zu stärken. Die Zivilgesllschaft informieren, beraten und finanziell fördern - das waren die Aufgaben, für die das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) uns ins Leben rief. Und das tun wir bis heute mit großer Freude. 😊

Im Jubiläumsjahr blicken wir auf die letzten zehn Jahre zurück und lassen viele Partnerinnen und Partner zu Wort kommen. Schau gern mal vorbei auf unserer Sonderseite: 👉 https://10jahre.engagement-global.de

Foto: Engagement Global/Kolja Matzke

Das NachhaltigkeitsCamp Bonn - seit 2016 ein Forum für nachhaltiges Engagement und Vernetzung.

Engagement Global – Was machen die eigentlich?

Straßenumfrage in Berlin (2013)

Mit dem Konkreten Friedensdienst unterstützten Auszubildende der Stadt Köln den Verein „Living with Elephants“ in Namibia Wasserstellen für Elefanten zu errichten.

10 Jahre Engagement Global: Von Spiegel Online bis zum Fair-o-Mat

Meike Schmidt | 3. Januar 2022

Zum zehnjährigen Jubiläum freut sich Meike Schmidt, Mitarbeiterin von Engagement Global, über große und kleine Projekte zur Erreichung der SDG, die Engagement Global intern und extern auf den Weg gebracht hat.

Poetry-Slam-Finalistin Rita Apel

Mit der Punchline für eine bessere Welt. In vier regionalen Vorentscheiden und einem Finale in Berlin treten Slammerinnen und Slamer aus ganz Deutschland mit ihren Texten zu einer besseren Welt gegeneinander an.

Mit der Einsatzplatzbörse von weltwärts - Der entwicklungspolitische Freiwilligendienst entdeckst du ganz leicht, wo auch du dich engagieren kannst.

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Hans-Jürgen Beerfeltz, ehemaliger Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung